Bewerber-Knigge – worauf es noch ankommt

1. Dresscode

Die Kleidung sollte zum Unternehmen passen. Orien- tieren Sie sich daran, was die Leute tragen, die Ihren Traumjob schon haben.

2. Handschlag

Strecken Sie Ihrem/Ihrer Gesprächspartner/-in nicht die Hand entgegen. Warten Sie ab, ob er Sie per Hände- druck begrüßen möchte.

3. Vorstellen

Nennen Sie nicht einfach Ihren Namen. Sammeln Sie Sympathiepunkte durch eine Formulierung wie „Guten Tag, Herr Müller. Mein Name ist Maximilian Schneider. Es freut mich, Sie kennenzulernen”.

4. Herein

Betreten Sie den Raum erst, nachdem der/die Gesprächspartner/-in die Tür geöffnet und Sie hinein- gebeten hat. Schließen Sie hinter sich die Tür, wenn Sie als Letzter den Raum betreten.

5. Hinsetzen

Setzen Sie sich erst, nachdem Ihnen ein Stuhl angeboten wurde.

6. Bewerbungsunterlagen

Legen Sie Ihre Unterlagen vor sich auf den Tisch. So haben Sie sie gleich griffbereit.

7. Getränk

Wird Ihnen ein Getränk angeboten, wählen Sie am besten stilles Wasser. Vermeiden Sie Kohlensäurehaltiges sowie Getränke, die Zähne oder Zunge verfärben.


Entspannte Anreise
Fahren Sie rechtzeitig los und berücksichtigen Sie mögliche Staus, Verspätungen oder die Parkplatzsuche, wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind.

Augenkontakt
Sehen Sie Ihrem/Ihrer Gesprächspartner/-in in die Augen, wenn Sie mit ihm/ihr reden. Blicken Sie auch in die Runde, wenn mehrere Leute anwesend sind.

Gestik
Unterstreichen Sie mit Gestik und Mimik das Gesagte und lächeln Sie ruhig, wenn sich die Gelegenheit dazu bietet.

Ungeduld
Beschweren Sie sich nicht, wenn sich Ihr/-e Gesprächs- partner/-in verspätet. Nach 15 Minuten Wartezeit ist es angebracht, freundlich zu fragen, inwieweit sich der Termin verzögert.

Alkohol
Lehnen Sie alkoholische Getränke ab, selbst wenn Ihr/-e Gesprächspartner/-in Alkohol trinkt.

Ins Wort fallen
Lassen Sie Ihr Gegenüber mit dem Gespräch beginnen und stets ausreden.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Mehr zu erkunden

Wishlist 0
Open wishlist page Continue shopping
Datenschutz
Andreas Schütz, Inhaber: Andreas Schütz (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Andreas Schütz, Inhaber: Andreas Schütz (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.